Sport: Österreich bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Highlights

Wiedersehen mit Indy: Das sind die Heimkino-Highlights der Woche

  Wiedersehen mit Indy: Das sind die Heimkino-Highlights der Woche "Indiana Jones", "Crime Game" und "Der Giftanschlag von Salisbury": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche. Seit 1981 gehört die Filmreihe "Indiana Jones" zu den größten Erfolgen von Kultregisseur Steven Spielberg: Allein der erste Teil "Jäger des verlorenen Schatzes" spielte weltweit rund 400 Millionen US-Dollar ein.

Österreich geht mit einer ganzen Reihe Bundesliga-Spielern in die EM 2021. Alle Infos zum Team gibt es hier.

Österreich geht mit großen Hoffnungen und vielen Bundesligaspielern in die EM 2021. In der Gruppe C trifft das Team des deutschen Trainers Franco Foda auf die Niederlande, Nordmazedonien und die Ukraine.

Die Highlights von Österreich bei der EM 2021 auf DAZN - Jetzt Gratismonat sichern!

2016 war Österreich als einer der Geheimfavoriten in die EM in Frankreich gestartet, es folgte ein enttäuschendes Vorrunden-Aus mit nur einem Punkt aus drei Spielen. In diesem Jahr zählt die Alpenrepublik nicht zu den Anwärtern auf eine Überraschung, doch eine machbare Gruppe könnte Österreich dennoch in die K.o.-Runde bringen.

Ein Klassiker in neuem Gewand: Das sind die Heimkino-Highlights der Woche

  Ein Klassiker in neuem Gewand: Das sind die Heimkino-Highlights der Woche "Basic Instinct", "One Last Call" und "Schitt's Creek - Staffel 2": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche. Fünf Jahre dauerte das Hickhack um den zweiten Teil des spannungsgeladenen Erotik-Thrillers "Basic Instinct" (1992). 2006 war es so weit: "Basic Instinct 2" erreichte die große Leinwand, und wieder durfte Sharon Stone als Männer verschlingende Sex-Bombe Catherine Tramell lasziv auf Verhörstühlen herumrutschen. Neben einer Handvoll wohlwollender Kritiken gab es für die Blockbuster-Fortsetzung viel Häme - und schlimmer: kaum Zuschauerzuspruch.

Die Niederlande dürften als Favorit in der Gruppe C gelten, dahinter aber ist alles möglich zwischen Österreich, Nordmazedonien und der Ukraine. Die Auswahl Österreichs dürfte vor allem den deutschen Fans bestens bekannt sein. Gleich 21 der 26 Spieler im Kader stehen in Deutschland unter Vertrag.

Österreich hofft bei der EM 2021 auf die K.-o.-Runde. Goal hat alle wichtigen Infos zum Team von Trainer Franco Foda.

Österreich bei der EM 2021: Der Kader

Die Corona-Pandemie hat weiterhin enorme Auswirkungen auf den Fußball. Um auf kurzfristige Ausfälle flexibler reagieren zu können, hob die UEFA die Kadergröße für das Turnier pro Mannschaft auf 26 Spieler an. Allerdings gilt das nur für das EM-Aufgebot. Der Spieltagskader für die einzelnen Partien darf weiterhin nur 23 Spieler umfassen. Drei Spieler müssen also auf der Tribüne Platz nehmen.

Spanien bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Tabelle, Highlights

  Spanien bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Tabelle, Highlights Spanien zählt bei der EM 2021 zu den größten Favoriten auf den Titel. Goal hat hier alle Infos zu Kader, Spielplan und Ergebnissen der Furia Roja. Nachdem Spanien von 2008 bis 2012 den Weltfußball beherrscht hatte, musste die Furia Roja bei den drei letzten großen Turnieren jeweils frühzeitig die Segel streichen. Bei der WM 2014 war schon nach der Vorrunde Schluss, bei der EM 2016 und der WM 2018 jeweils im Achtelfinale.

Österreichs Kader und Rückennummern für die EM 2021 in der Übersicht

Rückennummer Name Position Verein
1 Alexander Schlager Tor LASK
13 Daniel Bachmann Tor FC Watford
12 Pavap Pervan Tor VfL Wolfsburg
8 David Alaba Abwehr FC Bayern München
4 Martin Hinteregger Abwehr Eintracht Frankfurt
15 Philipp Lienhart Abwehr SC Freiburg
5 Stefan Posch Abwehr TSG Hoffenheim
26 Marco Friedl Abwehr Werder Bremen
3 Aleksandar Dragovic Abwehr Bayer Leverkusen
2 Andreas Ulmer Abwehr Red Bull Salzburg
21 Stefan Lainer Abwehr Borussia Mönchengladbach
16 Christopher Trimmel Abwehr Union Berlin
10 Florian Grillitsch Mittelfeld TSG Hoffenheim
6 Stefan Ilsanker Mittelfeld Eintracht Frankfurt
14 Julian Baumgartlinger Mittelfeld Bayer Leverkusen
9 Marcel Sabitzer Mittelfeld RB Leipzig
23 Xaver Schlager Mittelfeld VfL Wolfsburg
24 Konrad Laimer Mittelfeld RB Leipzig
22 Valentino Lazaro Mittelfeld Borussia Mönchengladbach
18 Alessandro Schöpf Mittelfeld Schalke 04
19 Christoph Baumgartner Mittelfeld TSG Hoffenheim
17 Louis Schaub Mittelfeld FC Luzern
11 Michael Gregoritsch Angriff FC Augsburg
25 Sasa Kalajdzic Angriff VfB Stuttgart
7 Marko Arnautovic Angriff Shanghai Port
20 Karim Onisiwo Angriff FSV Mainz 05
David Alaba Österreich 2021 © Bereitgestellt von Goal David Alaba Österreich 2021

Österreich bei der EM 2021: Der Spielplan in der Gruppe C

Datum Begegnung Ergebnis Übertragung
13. Juni | 18 Uhr Österreich - Nordmazedonien 3:1 ARD und MagentaTV
17. Juni | 21 Uhr Niederlande - Österreich 2:0 ZDF und MagentaTV
21. Juni | 18 Uhr Ukraine - Österreich -:- MagentaTV

Österreich bei der EM 2021: Der Tabellenstand in Gruppe C

Pos Land Sp S U N Tore Diff Pkt
1 Niederlande 1 2 0 0 5:2 +3 6
2 Ukraine 1 1 0 1 4:4 0 3
3 Österreich 1 1 0 1 3:3 0 3
4 Nordmazedonien 1 0 0 2 2:5 -3 0

Der Gruppensieger und der -zweite erreichen sicher das Achtelfinale. Zudem qualifizieren sich die besten vier Gruppendritten der sechs Gruppen für die K.o.-Runde. Bei Punktgleichheit entscheidet zunächst der direkte Vergleich (auch bei mehr als zwei punktgleichen Mannschaften ), anschließend die Tordifferenz , die höhere Anzahl an Siegen, die Fairplay-Wertung und die Rangliste der Qualifikationsspiele.

Belgien bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Highlights

  Belgien bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Highlights Hier findet Ihr alle Infos wie Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse oder Highlights zu Belgien bei der EM 2021. Belgien hofft auf den ersten Titel bei der EM 2021. In Gruppe B trifft der Weltranglistenerste dabei auf Dänemark, Finnland und Russland. Die Highlights von Belgien bei der EM 2021 auf DAZN - Jetzt Gratismonat sichern! Obwohl Belgien statistisch gesehen die Nummer 1 der Welt und somit theoretisch aktuell das beste Team ist, zählen die Belgian Red Devils nicht unbedingt zu den ganz großen Favoriten.

Treffen am letzten Gruppenspieltag zwei Mannschaften aufeinander, die nach Abpfiff punktgleich sind und kann bis einschließlich der Tordifferenz kein Vorteil ermittelt werden, findet als Ausnahmefall ein sofortiges Elfmeterschießen statt, das über die Platzierung entscheidet.

Österreich bei der EM 2021: Die Highlights bei DAZN

Die Highlights aller EM-Partien gibt es immer 60 Minuten nach Abpfiff auf der Plattform des Streamingdienstes DAZN. Das Beste daran: Bei Registrierung zum EM-Start könnt ihr die Höhepunkte des gesamten Turniers dank des Gratismonats kostenlos sehen!

Die Highlights der österreichischen Spiele bei der EM auf DAZN - Jetzt den Gratismonat sichern!

Bei DAZN erhaltet Ihr Zugang zu nationalem und internationalem Spitzenfußball. Ab der kommenden Saison überträgt DAZN fast alle Champions-League-Spiele live und exklusiv, hinzu kommen alle Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga. Zudem haben viele weitere Sportarten ihr Zuhause bei DAZN. Ob US-Sport, Rugby, Darts, Tennis, UFC und vieles mehr - hier kommt jeder auf seine Kosten.

Österreich bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Highlights

  Österreich bei der EM 2021: Kader, Rückennummern, Spielplan, Ergebnisse, Highlights Ist Carlos Ortegas Abgang bei den Recken fix? Sportleiter Sven-Sören Christophersen klärt die Zuschauer über den aktuellen Stand um den Transfer von Ortega zum FC Barcelona auf (Videolänge: 3:53 Minuten).

Zum Gratismonat von DAZN

Österreich bei der EM 2021: Das Team-Porträt

Mit geballter Bundesligapower in die K.o.-Runde? Das Team von Franco Foda spielt fast komplett in Deutschland oder bei Topteams aus der Heimat. Der Kader ist ausgewogen besetzt, das Durchschnittsalter ist etwa identisch mit Turnierfavorit Frankreich, die internationale Erfahrung jedoch fehlt Österreich etwas.

"In der Gruppe sind die Niederlande der Favorit, dann ist alles ausgeglichen. Nordmazedonien hat Qualitäten, hat Deutschland geschlagen. Die Ukraine kann auf Topspieler zurückgreifen. Entscheidend ist, dass wir unsere Leistung abrufen", sagte Teamchef Franco Foda vor Turnierstart.

Zuletzt aber knisterte es in Österreich, eine 0:4-Klatsche in der WM-Qualifikation gegen Dänemark Ende März sorgte für Ernüchterung. "Ja, gegen Dänemark waren wir richtig schlecht, das darf uns so auch nicht passieren. Aber ich wehre mich dagegen, dass wir in den vergangenen acht, neun Spielen nicht gut gespielt haben. Das war definitiv nicht der Fall", wehrte sich Foda, der den ebsten Punkteschnitt aller ÖFB-Teamchefs vorzuweisen hat.

Deutlich besser lief da schon die EM-Generalprobe in England Anfang Juni, die zwar 0:1 verloren ging, in der sich das Team aber gut präsentierte. Foda wählte für das letzte Testspiel eine 4-4-1-1 Formation aus, mit Stuttgarts Sasa Kalajdzic als vorderstem Stürmer und Leipzigs Marcel Sabitzer hängend dahinter.

+++ Corona-Update +++: Delta-Variante: RKI erwartet Wiederanstieg der Inzidenzen .
+++ Corona-Update +++: Delta-Variante: RKI erwartet Wiederanstieg der InzidenzenSamstag, 26.

Siehe auch